Aug 23

13. Schlösser- und Burgenfahrt in Augustusburg

Category: Fotogalerie

Oldtimer auf der AugustusburgAm Wochenende stieg die 13. Schlösser- und Burgenfahrt für Oldtimer, veranstaltet von der Schlossbetriebe GmbH Augustusburg/Scharfenstein/Lichtenwalde.

Das Konzept hat sich bewährt: Der Samstag blieb ausschließlich Motorrädern bis Baujahr 1939 vorbehalten, während am Sonntag die Oldtimer bis Baujahr 1970 an den Start gingen.

Für beide Tage und Teilnehmer galt (bis auf geringfügige Modifikationen) die gleiche Fahrtroute: Es ging von Schloss Augustusburg in das tschechische Partnerschloss Klösterle an der der Eger und durch das Erzgebirge wieder zurück an den Startpunkt der Route. Durchfahren wurden unter anderem die Orte Börnichen, Lengefeld, Pobershau sowie auf der Rückfahrt Bärenstein, Königswalde, Mildenau, Scharfenstein und Zschopau.

Am Samstag gingen 84 Fahrzeuge an den Start, darunter einige Raritäten, wie eine NSU von 1925, eine Indian von 1928 oder auch eine Terrot aus dem Jahre 1930. Die Fotos entstanden hier bei einer Rast auf der Rückfahrt am Zughotel in Wolkenstein sowie während der Ortsdurchfahrt in Scharfenstein.

Der Sonntag war ebenso sonnig wie der Samstag, deshalb konnten die Cabrios mit geöffnetem Verdeck an Start gehen. 96 Fahrzeuge zählte das Teilnehmerfeld an diesem Tag, auch darunter wieder einige Fahrzeuge, die man nicht jeden Tag zu sehen bekommt. Um nur einige zu nennen: Wanderer W 24 Cabrio, Moskwitsch 412, Austin Healey, BMW R 51/3, Triumph Spitfire MK 3 und viele weitere mehr oder minder bekannte Fahrzeuge machten die Fahrt auch für die Zuschauer an der Strecke interessant.

Die Veranstaltung hatte keinen Wettkampfcharakter, so dass die Organisatoren einen Wissensquiz in das Programm einbauten. Nach der Rückkehr auf den Schlosshof in Augustusburg gab es als Abschluss eine Siegerehrung, bei der die Fahrer mit den meisten richtigen Antworten ein kleines Geschenk erhielten.

Zwar kann man das schöne Wetter nicht dem Veranstalter zugute schreiben – dennoch waren sich die Teilnehmer einig, dass es eine rundum gelungene Veranstaltung war. Besonders gelobt wurde die gewählte interessante Streckenführung, die das spätsommerliche Erzgebirge von seinen besten Seiten zeigte. Die Fotos der Sonntagsveranstaltung entstanden ausschließlich im und am Schloss Augustusburg.

Fotogalerie Samstag

Fotogalerie Sonntag

Extern: Sachsen Fernsehen

Das könnte Sie auch interessieren:
11. Zschopauer Classic am 13.06. 2010 – Motorsport vom Feinsten
Sachsen Classic 2008
35. Auto-Union-Veteranentreffen
Kirchberg Classics 2008
3. Oldtimertreffen in Lauta